Go back
logo

Wer kennt das Waterstage Festival im Hafen von Murten?

von Joel Rathgeb
am
Eine Computerinszenierung zeigt, wie das Waterstage Festival etwa aussehen soll.

Es ist der Sommer der neuen Ideen, was Events angeht. Logisch, denn in Zeiten von Corona müssen Veranstalter noch kreativer sein. Nebst dem Village au Lac, das dieses Jahr das erste Mal auf der Pantschau stattfindet (unsereRegion berichtete: Das Village au Lac ist fast bereit), macht auch das Waterstage Festival im Hafen von Murten seine Premiere. Die Idee ist kreativ: Auf der MS Attila, dem neuen Kreuzfahrtschiff der Drei-Seen-Region, spielen jeweils mehrere Bands. Gäste können sich das Konzert entweder auf dem Schiff selbst, an Land oder auf Gummibooten anschauen und -hören. Die Gummiboote können direkt im Hafen von Murten gemietet werden. Für Verpflegung und Getränke sorgen die verschiedenen Food Stands.

Das Festival wurde von der Band VOLXROX ins Leben gerufen, um Künstlerinnen und Künstlern eine Plattform zu geben, trotz den Einschränkungen auftreten zu können. Die Band ist an allen vier Festivaltagen auf dem Lineup. Das Festival ist vom 23. bis 25. Juli sowie am 31. Juli 2021 jeweils von 17 bis 23 Uhr geöffnet. Die Bands spielen von 19 bis 22 Uhr.
 
Lineup
 
Freitag, 23. Juli 2021
GEORGE // VOLXROX // PHILIPP FANKHAUSER

Samstag, 24. Juli 2021
MEGAWATT // VOLXROX

Sonntag, 25. Juli 2021
STUBETE GÄNG // VOLXROX

Samstag, 31. Juli 2021
VINCENT GROSS // MELISSA NASCHENWENG // VOLXROX
 
Tickets: www.waterstage.ch