Go back
logo

Das Village au Lac ist fast bereit

von Joel Rathgeb
am

Bald ist es so weit: Das Village au Lac, das von den Organisatoren des Stars of Sounds durchgeführt wird, öffnet am Freitag, 16. Juli bis am 7. August 2021 seine Pforten. Ursprünglich wäre der Start am 15. Juli geplant gewesen, doch aufgrund des schlechten Wetters warte man noch einen Tag länger. Die Location wurde in den letzten Tagen aufgebaut. Sie besteht aus einem Pavillon mit Bar und Minibühne. Zudem steht daneben ein Zelt, in dem Stehtische aufgestellt werden. Der Pavillon ist fast komplett aus Holz und wurde mit verschiedenen Pflanzen dekoriert. Dies sorgt für Strandatmosphäre.

Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag finden Konzerte statt. Den Auftakt macht Lisa Oribasi, am Samstag treten die Talente der Gustav Akademie auf. Der Eintritt ist kostenlos. Nebst der Musik wird ein wechselndes Essensangebot bereitgestellt. Am ersten Wochenende wird vor allem Curry angeboten. Kuchen von der Bäckerei Aebersold rundet die Speisekarte ab. Bezahlt werden kann mit Kredit- und Debitkarte sowie mit Twint. Bargeld wird nicht akzeptiert.

Öffnungszeiten:

  • Mo – Do: 11 bis 23 Uhr
  • Fr: 11 bis 00.30 Uhr
  • Sa: 9 bis 00.30 Uhr
  • So: 9 bis 20 Uhr