Go back

Pro Senectute Wanderung: Kräuterkunde und einen Einblick in die Spargelproduktion in Fräschels

Unter dem Patronat der Pro Senectute Freiburg, führte die Wanderung vom 16. Mai 2024 von Kerzers nach Fräschels.

von Pro Senectute
am

Unter dem Patronat der Pro Senectute Freiburg, führte die Wanderung vom 16. Mai 2024 von Kerzers nach Fräschels.

Bei schönstem Sonnenschein fanden sich 16 rüstige Senioren am Treffpunkt ein. Nach einer kurzen Zugfahrt konnten wir unsere wunderbare Wanderung starten. Obwohl der Himmel anfänglich verhangen war, wurden wir vom Regen verschont. Am ersten Halt bei 500 Höhenmeter, genossen wir den unverbauten Ausblick auf das Seeland, wo wir bereits viele Landwirte beobachten konnten, wie sie ihre Felder bestellten.

Kräuterkunde unterwegs
Weiter ging es dem Waldrand entlang und alle Bäume standen in prächtiger Blust. Hans hat uns immer wieder auf die vielen essbaren Pflanzen und Kräuter aufmerksam gemacht und uns in interessanter Weise erklärt, welche Auswirkungen diese auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden haben.

Einblick in die Spargelproduktion
Nach dieser zweistündigen, abwechslungsreichen Wanderung trafen wir im Spargelhof in Fräschels ein. Wir durften zuschauen und uns informieren lassen, wie man Spargeln sticht und wie sie zum Verkauf bereit gemacht werden. Die vielen Maschinen und die fleissigen Hände, die es braucht, bis das Produkt schlussendlich beim Kunden landet, sind beeindruckend. Diese Führung war sehr aufschlussreich.

Risotto mit Spargel
Nun waren wir aber hungrig. Zu unserer grossen Überraschung hat Dorothea uns allen sämtliche Getränke offeriert, wir danken dir von Herzen, Dorothea. Wieder einmal mehr haben Martin und Brigida ein köstliches Risotto mit frischem Spargel und Beinschinken zubereitet. Auch Salate und Kaffee und Kuchen gehörten zu dieser köstlichen Mahlzeit. Vielen Dank an alle, die freiwillig Hand angelegt haben.

Nun kehrten wir wieder nach Hause zurück, die einen mit dem Zug und die Nimmermüden haben nochmals einen einstündigen Marsch bis nach Kerzers unter die Füsse genommen.

Nächste Wanderung:
Ausblick auf die Wanderung vom 23. Mai 2024: Stadtwanderung Zofingen, von Erika Lienhard organisiert und durchgeführt. Anmeldung (bis Montag , 20.05.24) und Auskunft bei Marion Manini.

Text: Marion Manini
Fotos: Erika Lienhard

Impressionen von der Wanderung