Go back
logo

Murtenlauf - Neuer Streckenrekord bei den Frauen

von Guido Kaufmann
am

Für den 86. Murtenlauf vom heutigen Sonntag hatten sich wieder über 10'000 Läuferinnen und Läufer angemeldet. Die Bedingungen waren mit 13 Grad und wolkenverhangenem aber trockenem Himmel äusserst ideal. Der letztjährige Sieger Tadesse Abraham weilt gegenwärtig an der Leichtathletik-WM in Doha und konnte seinen Triumph deshalb nicht verteidigen. Das unglaublich spannende Herrenrennen gewann der Sudanese Dominic Lokinyomo nach 54:01 Minuten im Schlussspurt gegen den Äthiopier Muleta Neda mit nur gerade drei Zehntelsekunden Vorsprung. Nur wenige Sekunden dahinter folgte Simon Tesfay aus Eritrea. Die Top 5 trennten weniger als 40 Sekunden. Weniger spannend war es bei den Frauen, wo Helen Bekele einen Dreifachsieg für Äthiopien anführte. Bekele unterbot den 22 Jahre alten Streckenrekord der Schweizerin Franziska Rochat-Moser mit einer Zeit von 57:50 Minuten um beeindruckende 61 Sekunden.