Go back
logo

350 MusikerInnen, 120 HelferInnen und 33 Veranstaltungen

Ab dem 11. August bietet das Murten Classics seinen Besuchern fast jeden Tag musikalische Unterhaltung höchster Qualität. Da steckt mehr dahinter, als ein paar talentierte Musiker auf die Bühne zu stellen. UnsereRegion präsentiert Ihnen ein paar eindrückliche Zahlen.

von unsereRegion
am
Das English Chamber Orchestra begleitet Beatrice Berrut, die am Klavier an der Abschlussgala vom 1.9. im Schlosshof auftritt (Bild: zvg).

Ab dem 11. August bietet das Murten Classics seinen Besuchern fast jeden Tag musikalische Unterhaltung höchster Qualität. Da steckt mehr dahinter, als ein paar talentierte Musiker auf die Bühne zu stellen. UnsereRegion präsentiert Ihnen ein paar eindrückliche Zahlen.

Genau drei Wochen lang präsentiert das Murten Classics seinen Gästen Musik vom Feinsten (unsereRegion berichtete: Murten Classics - Das Festival mit dem persönlichen Flair). In 13 verschiedenen Sparten finden insgesamt 33 Veranstaltungen statt. Sieben davon, namentlich die Apérokonzerte, das Familienkonzert, der Festivaltalk und der Orgelspaziergang, sind sogar gratis. Dabei gibt es keine Programme von der Stange: «Alle Programme werden, ausgerichtet auf das Festival-Thema, vom künstlerischen Leiter Kaspar Zehnder zusammengestellt und die Interpretinnen und Interpreten werden speziell für diese Programme verpflichtet», erklärt Direktorin Jacqueline Keller.

Damit das Murten Classics zustande kommt, braucht es viel Einsatz von allen Seiten (Bild: zvg).

Damit dies möglich ist, stehen über 350 Musikerinnen und Musiker auf den Bühnen. 154 davon sind aus der Schweiz. Das Organisationsteam arbeitet mit über 100 Partnern aus dem privaten und öffentlichen Sektor zusammen. Und damit auch genug Hände vorhanden sind, stehen mehr als 120 freiwillige Helferinnen und Helfer im Einsatz. Ohne diese grandiose Freiwilligenarbeit wäre das Budget von 950'000 Schweizer Franken unmöglich tragbar. Man erkennt meistens erst auf den zweiten Blick, dass hinter einem solchen Projekt viel mehr steckt, als man denkt.

Das gesamte Programm des diesjährigen Murten Classics finden Sie hier: murtenclassics.ch/konzertuebersicht