Go back

Pro Senectute Wanderung nach Zofingen zu Erikas Kindheitserinnerungen

Schon eine Woche nach unserer letzten Wanderung haben wir wieder einen Ausflug angeboten. Dieses Mal, also am 23. Mai, hat die Pro Senectute-Wandergruppe, Freiburg, eine Stadtwanderung nach Zofingen ausgeschrieben.

von Pro Senectute
am

Schon eine Woche nach unserer letzten Wanderung haben wir wieder einen Ausflug angeboten. Dieses Mal, also am 23. Mai, hat die Pro Senectute-Wandergruppe, Freiburg, eine Stadtwanderung nach Zofingen ausgeschrieben.

Zwölf Personen nahmen teil, und waren um 7:00 Uhr am Bahnhof Murten bereit. Unser Zug brachte uns via Bern nach Zofingen. Dort hat Erika Lienhard das Zepter übernommen. Sie ist eine absolute Kennerin dieses reizenden Städtchens, wo sie aufgewachsen ist. Nach dem Startkaffee führte uns Erika an die schönsten Plätze; immer wieder hielten wir an und bestaunten Gebäude, Gärten, Pärke und Denkmäler und lauschten den teils unglaublichen Geschichten, Anekdoten und Erlebtes unserer Zofingerin. 

Leider meinte es der Wettergott einmal mehr nicht unbedingt gut mit uns. Immer heftigere Regenfälle setzten ein. Trotzdem gingen wir noch auf den Heiterenplatz, wo jedes Jahr der Zirkus Knie gastiert und das Heiteren Open-Air stattfindet! Oben beim Friedhof nahmen wir das mitgebrachte Picknick ein. Dann konnte uns aber nichts mehr aufhalten wieder ins Städtchen zurück zu kehren. Wir kamen noch an den interessanten Ausgrabungen eines Gutshofs aus der Römerzeit vorbei.

Anfang Nachmittag erwartete uns Res Kaderli, der uns nochmals durch Zofingen führte, aber diesmal waren die Informationen mehr historischer Natur. Wir sind also alle vollumfänglich auf unsere Kosten gekommen; Erika's Kindheits-und Jugenderinnerungen, Natur- und Walderlebnisse, kulturelle und historische Vielfalt aus der Römerzeit, aus dem Mittelalter und aus der Neuzeit.

Marion Manini (Text)
Bruno Hayoz (Fotos)

Ausblick auf die nächste Pro-Senectute-Wanderung vom 13. Juni 
Zauberwasserweg Grächen, **
Tageskarte selbst besorgen. Anmeldung via cally.com.
Leiter: Bruno Hayoz 079 202 95 13

Impressionen von der Wanderung