Go back
logo

Übergabe des Lions Trail an Murten Tourismus

Ein virtuelles Wissensquiz rund ums historische Stedtli – das ist der Lions Trail, den der Lions Club Murten anlässlich seines 50-Jahre-Jubiläums 2012 erschaffen hat. Anfang Oktober wurde er im Rahmen einer kleinen Feier Murten Tourismus zur weiteren Pflege und Promotion übergeben.

von unsereRegion
am
Hans Dieringer vom Lions Club übergibt den Lions Trail Murten Anfang Oktober an Stephane Moret und Anja Nydegger von Murten Tourismus.

Ein virtuelles Wissensquiz rund ums historische Stedtli – das ist der Lions Trail, den der Lions Club Murten anlässlich seines 50-Jahre-Jubiläums 2012 erschaffen hat. Anfang Oktober wurde er im Rahmen einer kleinen Feier Murten Tourismus zur weiteren Pflege und Promotion übergeben.

Hans Dieringer, Präsident der Lions Activity-Kommission, erinnerte in seiner Ansprache an die Entstehungsgeschichte: «Wir wollten mit etwas Nachhaltigem unsere Verbundenheit mit Murten und der Region zum Ausdruck bringen. Gleichzeitig wollten wir auch für uns als sozial engagierten Club werben.» So entstand das ausschliesslich mit Smartphone durchführbare Fragespiel, in dessen Verlauf die Teilnehmenden nicht nur Wissenswertes zu Murten erfahren, sondern auch an die schönsten Orte im historischen Städtchen geführt werden.
 
Der Murten Trail wurde 2016 mit einer Kurzversion ergänzt und kann seither in Deutsch, Französisch und Englisch absolviert werden. Im gleichen Jahr wurde zusammen mit Murten Tourismus ein Gruppenangebot erstellt, das einen Wettbewerb unter kleineren Gruppen beinhaltet und mit einer Siegerehrung und Apéro im Hotel Schiff abschliesst.
 
Diese Zusammenarbeit und der Wunsch, den Trail langfristig zu unterhalten und erneuern, führten nun zum Beschluss der Lions, ihren Rätselspass ganz in die Obhut und Pflege von Murten Tourismus zu übergeben. Damit wird der Trail in die Hände jener Profis übergeben, die täglich Besucher und Gäste in Murten empfangen und deren Wünsche und Erwartungen kennen.
 
Der Direktor von Murten Tourismus, Stephane Moret, bedankte sich für das Geschenk und die verdienstvollen Vorleistungen seitens des Lions Club Murten. Er freut sich, den Trail als festen Bestandteil des Angebots von Murten Tourismus weiterzuführen.

Silvan Jampen,
Lions Club Murten