Go back
logo

Eigener Generalrat für Gemeinden Mont-Vully und Courtepin?

von Joel Rathgeb
am
Wird die Gemeinde Mont-Vully bald einen eigenen Generalrat haben? (Quelle: www.mont-vully.ch)

Eigentlich hätte die Abstimmung am 17. Mai dieses Jahres stattfinden sollen – doch dann kam Corona. Abgestimmt hätten die Gemeinden Mont-Vully und Courtepin (beide Seebezirk) über die Einführung eines eigenen Generalrats. Dieser würde dann, so wie dies in Murten der Fall ist, die Gemeindeversammlung ersetzen. Bei einer Gemeindeversammlung kommen die Einwohner der Gemeinde zusammen, um über anstehende Anträge und die Jahresrechnung sowie den Gemeinderat abzustimmen.

Die Abstimmung soll nun in Courtepin am 27. September stattfinden, wie der Murtenbieter schreibt. In der Gemeinde Mont-Vully wird sie voraussichtlich am 18. Oktober stattfinden, wie auf der offiziellen Webseite der Gemeinde zu lesen ist.