Go back
logo

Walliser entdeckt die Soli durchs Fotografieren

von Joel Rathgeb
am
(Foto: Philippe Egloff)

Als wir anlässlich der grossen Bildstrecke zur Solennität 2019 (Bildstrecke: Solennität 2019 - Die grosse Bildstrecke) unsere Leser aufforderten, uns ihre Solibilder zu schicken, wurde uns sogar eine ganze Plattform mit Bildern zur Verfügung gestellt. Wir fragten nach, was es damit auf sich hat.
 
Der Urheber der simpel gestalteten Website heisst Philippe Egloff. Der 37-jährige stammt aus dem Wallis, wohnt aber nun seit einigen Jahren in Murten. Es ist nicht sein erstes Projekt dieser Art. Er pflegte jahrelang mit einem Fototeam eine Fotoplattform für den FC Sion. Zudem arbeitete er über 10 Jahre lang eng mit dem "Carnaval de Sion" ehrenamtlich als Fotograf zusammen, während dem grossen jährlichen Anlass in der Walliser Hauptstadt. «Da dieses Jahr mein Sohn das erste Mal am Soli-Umzug mitlief, hatte ich spontan die Idee, erneut meine Bilder auf einer Website zur Verfügung zu stellen», erzählt der Vater von zwei Kindern.
 
Die Fotoplattform mit allen Solibildern finden Sie hier: soli.murten.photo