Go back
logo

Murtenseeüberquerung um eine Woche verschoben

von unsereRegion
am

Die Murtenseeüberquerung, die für den Sonntag, 18. Juli geplant war, wurde um eine Woche auf den 25. Juli verschoben. Der Grund dafür ist die Wettervorhersage der nächsten Tage (Wind, hoher Wasserpegel), das geltende Schifffahrtsverbot und die grosse Menge an Schwemmholz auf dem Murtensee. Der Vorstand des Seerettungsvereins sah sich deshalb verpflichtet, die Überquerung zu verschieben, wie er auf der Webseite bekanntgab. Anmelden können sich Interessierte nicht mehr, da die maximale Kapazität von 200 Teilnehmer*innen bereits erreicht ist. 

Die 3,0 km lange Murtenseeüberquerung wird jedes Jahr im Juli durchgeführt und führt vom Badeplatz Meyriez zum Badeplatz von Môtier.