Go back
logo

Sieg in der ersten Runde für den Hara Sport Murten

von Hara Sport Murten
am
Stehend v.l.n.r.: Matthias Hertach, Hans Reutegger, André Regez, Mathias Schneider, Thomas Beutler, Marco Herren, Cédric Guillod, Thomas Gammenthaler, Louis Forestier; kniend v.l.n.r.: Luca Marras, Jan Waeber, Laurent Laugier, Fabio Lamia, Lukas Lüthi

Am 19. Februar fand in Moutier die erste Runde der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft 1. Liga für die Mannschaft des Hara Sport Murten statt. In dieser Saison kämpft der Hara Sport in der Region 2 (Mittelland) und trifft somit auf neue, unbekannte Gegner. Dies ist eine Herausforderung, aber auch eine grosse Chance.
 
Gegen den Judokwai Oensingen blieben die Murtner ohne Chance und verloren mit 8:2. Gegen Judo Jura 2 drehten die Hara Sportler aber dann richtig auf und schlugen die Jurassier mit 8:2. Ein gelungener Start in die Saison 2020. Für den Hara Sport kämpften Hans Reutegger, Laurent Laugier, Matthias Hertach, Jan Waber, Thomas Beutler, Fabio Lamia und Cédric Guillod.

Stefan Portmann