Go back
logo

Stadtpolizei Murten führt neue Bussenzettel mit QR-Code ein

Die Stadtpolizei Murten bietet ab dem 6. September 2021 eine schnelle und einfache Möglichkeit zur Bezahlung von Ordnungsbussen an. Über das Online-Bussenportal können Bussen direkt bezahlt oder Details davon abgefragt werden.

von Stadt Murten
am
(Bild: srf.ch)

Die Stadtpolizei Murten bietet ab dem 6. September 2021 eine schnelle und einfache Möglichkeit zur Bezahlung von Ordnungsbussen an. Über das Online-Bussenportal können Bussen direkt bezahlt oder Details davon abgefragt werden.

Auf jedem Bussenzettel befindet sich ein QR-Code. Damit gelangt man direkt auf das Online-Bussenportal. Der QR-Code kann mit dem Smartphone oder Tablet gescannt werden. Die meisten Smartphones verfügen über einen in der Kamera integrierten QR-Code-Scanner. Dazu die Kamera-App öffnen und das Smartphone so halten, dass der QR-Code im Bildschirm sichtbar ist. Wird der Code erkannt, erscheint eine Meldung. Tippt man diese an, wird automatisch das Online-Bussenportal aufgerufen. Für gewisse Smartphone-Modelle ist zum Scannen des QR-Codes eine eigene App erforderlich. Das Online-Bussenportal ist alternativ auch unter www.bussen.murten-morat.ch aufrufbar.

Wer die Busse nicht online bezahlt, erhält automatisch eine sogenannte Übertretungsanzeige mit Einzahlungsschein per Post zugestellt. Damit kann auf gewohntem Weg bezahlt werden. Der Schutz der Daten ist jederzeit gewährleistet. Auf dem Online-Bussenportal werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Detaillierte Informationen zum Thema QR-Bussen sind hier einsehbar. Für Fragen steht Ihnen die Stadtpolizei Murten unter 026 672 62 10 zur Verfügung.

Murten, 31. August 2021 / BB