Go back
logo

Die Wandersaison hat begonnen

von Pro Senectute
am
Die 1. Etappe - Quer durchs Senseland - führte uns von Bösingen nach Tafers, 15 Kilometer, 4 Stunden Wanderzeit.

Die Wandersaison 2019 der Wandergruppe Murten von der Pro Senectute hat am Informationsanlass im Restaurant Le Jardin begonnen. Für viele Leute geht die Winterpause endlich zu Ende. Das Leitungsteam, bestehend aus Martin Baumann, Ines Bernasconi,  Ambrosia Bühler und Daniel Bürki, stellte die Wanderungen unter seinem Fokus vor. Die 1. Etappe - Quer durchs Senseland - führte die Gruppe von Bösingen nach Tafers. Die Wanderung war 15 Kilometer lang und dauerte vier Stunden. 

Am 23. Mai 2019 findet die 2. Etappe statt: Tafers - Zumholz. Die Gruppe wird zu Beginn, 09.30-10.30 Uhr, das Senslermuseum in Tafers besuchen. Haben Sie auch Lust, mitzuwandern? Sie finden alle Informationen in unserem Agendabeitrag: Leichte Wanderung für Senioren


(eingesandt)