Go back

«Ladies & Gentlemen» im Juli in der Galerie Pellegrini

Die freischaffende Künstlerin und Lebensberaterin Belinda Vaquè stellt im Juli zum Thema Ladies & Gentlemen ihre Bilder in der Galerie Pellegrini aus.

von Galerie Pellegrini
am

Die freischaffende Künstlerin und Lebensberaterin Belinda Vaquè stellt im Juli zum Thema Ladies & Gentlemen ihre Bilder in der Galerie Pellegrini aus.

Mit ihrem vielfältigen und abwechslungsreichen Malstil erschafft sie unterschiedliche kreative Werke in verschiedenen Malstilen. Alle Werke tragen einen roten Faden in sich - wer sucht der findet. Ihre Spontanität und ihr fröhlicher unkomplizierter Lebensstil lassen sie Vieles möglich machen. Ideenreichtum, Charme und Humor begleiten sie im eigenen Malprozess und in ihren Malkursen. Sie liebt das Wechselspiel von Farben, Flächen und Linien – grossformatig, spontan und expressiv.

Autodidaktin und Tüftlerin
Während ihrer Berufslaufbahn hat sie verschiedene Stationen durchlaufen. Sie war Schriften- und Reklamemalerin, Reiseleiterin, Flight-Attendant und 23 Jahre lang Polizistin in voller Aktion. Während dieser Zeit war das Malen ihr Ausgleich und ihre Balance. Den Abschluss in Kunst und Design absolvierte sie an der Schule für Kunst und Design in Zürich. Auch externe Malkurse haben sie im Prozess des Malens bereichert. Als Autodidaktin tüftelt sie an ihrem Malstil, kombiniert verschiedene Materialien, verwerft wieder und startet von Neuem durch. Aushalten, wenn ein Strich daneben geht und bewusst stehenlassen, im Wissen, dass genau dieses Danebenliegen dem Bild Charakter und Spannung gibt. Sich selbst immer wieder Mut zusprechen und dem eigenen Können vertrauen. Das beflügelt sie und schenkt ihr die Kraft, nie aufzugeben.

Herzen berühren
Heute gibt sie Privat-Malkurse in ihrem Atelier für Kunst und Seele, führt Malerlebnisse an inspirierenden Orten durch, bietet Event-Painting und Kreativabende an, ist Dozentin bei der Firma Boesner GmbH und Mitglied der SGBK, Schweizerischen Gesellschaft bildender Künstlerinnen. Gleichermassen arbeitet sie mit Optimismus, Authentizität und Empathie als Coachin und psychosoziale Beraterin in verschiedenen Lebensfragen. Es ist ihre Leidenschaft, Herzen zu berühren und ihnen in ihrem Leben Gutes zu tun, sie zu ermutigen sowie stärken, gerade dort wo sie im Leben stehen. Menschen sind ihr wichtig.

Herzliche Einladung zur Vernissage am 5. Juli von 17:00 - 20:00 Uhr.

Impressionen