Go back
logo

Das Familienunternehmen Möbel Blunier lädt zur Herbstausstellung ein

Am Wochenende des 23. und 24. Oktober 2021 führt der Familienbetrieb Möbel Blunier in Ulmiz seine Herbstausstellung durch. Die beiden Jungunternehmer Pascal und Fabrice Blunier freuen sich auf den persönlichen Kontakt mit den Kunden.

von Joel Rathgeb
am
Die Familie Blunier kümmert sich um jegliche Kundenwünsche. Auf dem Bild (v.l.n.r.): Pascal Blunier, Annemarie Morgenegg-Blunier, Beat Morgenegg-Blunier und Fabrice Blunier.

Am Wochenende des 23. und 24. Oktober 2021 führt der Familienbetrieb Möbel Blunier in Ulmiz seine Herbstausstellung durch. Die beiden Jungunternehmer Pascal und Fabrice Blunier freuen sich auf den persönlichen Kontakt mit den Kunden.

"Endlich können wir wieder unkompliziert mit unseren Kunden in Kontakt treten", freut sich Fabrice Blunier auf die kommende Herbstausstellung, die am 23. und 24. Oktober im Showroom in Ulmiz durchgeführt wird. Dies ist keine Selbstverständlichkeit, musste doch die Frühlingsausstellung abgesagt werden.

Sind Sie zufrieden, sagen Sie es weiter, sind Sie es nicht, sagen Sie es uns!

An der Herbstausstellung möchte Möbel Blunier seine Neuheiten zeigen, aber auch hervorheben, was ihr Service umfasst: nämlich Kundenservice erster Klasse. "Wir gehen auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden ein, egal ob sie einfach oder schwierig zu erfüllen sind", erklärt Fabrice Blunier. Dazu gehört nebst einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis auch das Erfüllen von Wünschen nach Mass. Zudem bietet das gestandene Familienunternehmen Wohnberatungen und eine kostenfreie Lieferung und Montage an. Das ist etwas, das man heutzutage in der Möbelbranche nicht mehr häufig findet.

Regionales Familienunternehmen in der dritten Generation

Möbel Blunier wurde im Jahr 1957 gegründet, zukünftig wird es in der dritten Generation von den Brüdern Blunier geführt. Der 32-jährige Fabrice Blunier ist in Murten wohnhaft und kümmert sich um den Standort an der Dorfstrasse in Ulmiz. Sein drei Jahre älterer Bruder Pascal ist für den Standort in Uetendorf zuständig, der durch die Übernahme von Hänni Möbel 2018 dazugekommen ist. Unterstützung erhalten sie durch ein sympathisches Team, das in den Bereichen Beratung, Auslieferung, Montage und Buchhaltung gute Arbeit leistet.
 
Ein Besuch in Ulmiz lohnt sich auf jeden Fall – die Herbstausstellung eignet sich dafür hervorragend.

Möbel Blunier finden Sie auch auf folgenden Kanälen:

www.blunier-haenni.ch

(sponsored content)