Go back
logo

4. Weltyogatag am Murtensee findet statt

Schon fast hatten die Organisatoren des Weltyogatages am Murtensee die Hoffnung auf eine diesjährige Durchführung aufgegeben. Doch nun ist es klar: Der 4. Weltyogatag am Murtensee kann stattfinden. Am Sonntag, 21. Juni 2020 werden auf der Pantschau in Murten von früh bis spät kostenlose Yogastunden angeboten.

von unsereRegion
am

Schon fast hatten die Organisatoren des Weltyogatages am Murtensee die Hoffnung auf eine diesjährige Durchführung aufgegeben. Doch nun ist es klar: Der 4. Weltyogatag am Murtensee kann stattfinden. Am Sonntag, 21. Juni 2020 werden auf der Pantschau in Murten von früh bis spät kostenlose Yogastunden angeboten.

Im Zentrum steht die Idee, Yoga als Weg zu physischer und mentaler Gesundheit unkompliziert einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, ganz im Sinne der UNO, welche den 21. Juni zum Internationalen Tag des Yoga ernannt hat. Dass der Weltyogatag am Murtensee heuer bereits zum 4. Mal durchgeführt wird, zeigt, dass es immer mehr Yoga-Praktizierende gibt, die diesen Anlass schätzen und auch, dass der Anlass dabei hilft, Berührungsängste abzubauen und Gleichgesinnte zusammenzubringen.
 
YogalehrerInnen der Region haben ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Dabei kommen bereits Yoga-Praktizierende ebenso auf ihre Kosten wie Einsteiger und Neugierige. Sämtliche Lektionen sind offen für alle. Der Anlass bietet auch die Gelegenheit, mit anderen Yogastilen, Yoga-Unterrichtenden und Gleichgesinnten in Kontakt zu kommen.

Da der diesjährige 21. Juni ein Sonntag ist, startet das Programm (erst) um 8 Uhr. Alle YogalehrerInnen unterrichten unentgeltlich. Die freiwilligen Spenden fliessen jedes Jahr zu 100 % in ein Projekt, zu welchem ein persönlicher Bezug besteht. In diesem Jahr ist dies das Schweizer Projekt honesta.swiss, welches sich für eine nachhaltige Landwirtschaft im Einklang mit der Natur einsetzt.  
 
Damit die Sicherheit aller gewährleistet werden kann, müssen alle Teilnehmer ihre eigene Matte oder ein Tuch mitbringen und den Abstand von 2 Meter zu anderen Teilnehmern einhalten. Der Anlass findet nur bei trockenem Wetter statt! Informationen zum Durchführung und Programm-Details gibt es auf der Facebook-Seite zum Weltyogatag Murtensee sowie auf den Webseiten der Yogalehrerinnen.

Programm:

  • 8:00 Uhr – Early Bird Yoga mit Marjolein Schürch
  • 9:30 Uhr – Morning Flow mit Beatrice Binggeli
  • 11:00 Uhr – Upside Down (Schwerpunkt Umkehrstellungen) mit Bénédicte Bütler
  • 13:00 Uhr – Chakra Flow mit Frenzy & Steffi
  • 14:00 Uhr – Yoga für Kinder mit Judith Conus
  • 14:00 Uhr – Yoga für Jugendliche mit Devi Oedipe
  • 16:00 Uhr – Yoga für alle mit Judith Conus
  • 18:30 Uhr – Atem & Bewegung mit Jacqueline Fischer
  • 20:00 Uhr – Yoga, Meditation und Mantra (gemeinsamer Abschluss)

(eingesandt)