Go back
logo

Der Seelandtriathlon findet am 14. September in Murten statt

von unsereRegion
am

Der Seelandtriathlon in Murten lädt am 14.September 2019 zum 14. Mal Triathleten an den Murtensee ein. Angeboten werden für die Athleten die Distanzen Medium (1.9km Schwimmen, 83km Radfahren, 20km Laufen), Olympic (1.5km, 44km, 10km) und Short (0.5km, 26km, 5km). Nach einem Jahr Pause zählt die Olympic Distanz wieder zur TRI Circuit Serie von Swiss Triathlon. In der elf Events umfassenden Serie messen sich jeweils die besten Schweizer Triathleten. Dadurch wird auch in Murten ein hochkarätiges Starterfeld erwartet.

Das Rennen über die Olympic Distanz wird zudem als Universitäts-Schweizermeisterschaft gewertet. Dreierteams können als Stafette in den Distanzen Olympic oder Short an den Start gehen. Die Anmeldungen sind über das Internet bereits möglich, auch besteht die Möglichkeit, sich am Starttag vor Ort einzuschreiben.

Das Startgelände, die Wechselzone und das Ziel befinden sich auf der grossen Pantschauwiese direkt am Seeufer in Murten. Eine Festwirtschaft, Sitzgelegenheiten und Verkaufsstände bieten einen schönen Rahmen für Athleten und Zuschauer. Nach einer Schwimmstrecke im Murtensee führt die Radstrecke die Athleten in Richtung Salavaux und Cudrefin, die abschliessende Laufstrecke bringt die Läufer am Seeufer nach Sugiez und zurück nach Murten ins Ziel.

Organisiert wird der Seelandtriathlon Murten von einem zwölfköpfigen OK-Team rund um Präsident Bruno Mauron. Die von den Athleten und Zuschauern geschätzte gute Organisation und der reibungslose Ablauf verdankt der Anlass der Erfahrung der vorgängigen Ausgaben sowie den über hundert freiwilligen Helfern, welche über die Plattform Swissvolunteers ihre Hilfe anbieten.

Weitere Informationen zum Seelandtriathlon finden Sie auf www.seelandtriathlon.ch.

(eingesandt)