Go back
logo

Mehrere Bäume gefällt und per Helikopter abtransportiert

Am Montagmorgen hatte der Forstbetrieb Region Murtensee einen speziellen Auftrag. Er musste mehrere schwierig gelegene Bäume fällen. Damit dies gelang, wurde ein Spezialteam mit Kletterausrüstung und Helikopter engagiert.

von Jodok Kaufmann
am
Mit dem leistungsstarken Helikopter des Typs Kaman K-Max K-1200 wurden die Bäume auf die nächstmögliche Fläche transportiert.

Am Montagmorgen hatte der Forstbetrieb Region Murtensee einen speziellen Auftrag. Er musste mehrere schwierig gelegene Bäume fällen. Damit dies gelang, wurde ein Spezialteam mit Kletterausrüstung und Helikopter engagiert.

Es war kein gewöhnlicher Forsteinsatz, den der Forstbetrieb Region Murtensee am Montagmorgen leistete. Um die anspruchsvoll gelegenen Bäume zu fällen, wurde ein privates Unternehmen engagiert, das über das nötige Know-How und einen leistungsstarken Helikopter des Typs Kaman K-Max K-1200 verfügt. Kurz nach zehn Uhr begann das Team bei der Fischzucht unterhalb des Museums mit der Arbeit. Eine halbe Stunde später lag der Baum bereits auf dem Parkplatz. Geleitet wurden die Arbeiten von Ralph Malzach, der als Bereichsleiter beim Forstbetrieb Region Murtensee tätig ist. «Helikopter und Spezialistenteam sind nur dafür da, den Baum abzusägen und auf der nächstmöglichen Fläche zu deponieren», erklärt Gemeindemitarbeiter Benjamin Schwab. Ab dort übernimmt dann wieder der Forstbetrieb, der die Bäume in Einzelteile zerlegt und weiterverwertet.  «Würde der Baum direkt per Helikopter abtransportiert, wäre der Preis für die Dienstleistung um einiges höher».

Zwei weitere Bäume wurden eine Stunde später in Muntelier im Dorfmattquartier gefällt. «Diese Bäume hätten wir spätestens diesen Herbst fällen müssen», so Schwab. «Da es jedoch Sinn macht, solch aufwändige Arbeiten zusammenzulegen, haben wir die zwei Bäume vorgezogen.» Auf die Frage, wie er denn wisse, wann welcher Baum zu fällen sei, antwortete der Gemeindemitarbeiter: «Ich kenne praktisch alle älteren Bäume, die in der Nähe von Strassen oder Wohngebieten liegen. Nur so kann ich sagen, wann es Sinn macht, einen Baum zu fällen.»

Wie der Helikoptertransport ablief, sehen Sie im Video: