Go back
logo
Vermischtes /Frage der Woche
unsereRegion

Frage der Woche: Wie halten Sie sich während des Shutdown fit?

Für viele Menschen ist es aktuell schwierig, sich fit zu halten. Die Vereinsaktivitäten sind stark heruntergefahren, Sport in der Gruppe ist kaum noch möglich. Um alleine Sport zu treiben, fehlt vielen die Motivation. Doch Möglichkeiten gibt es immer noch. Spaziergänge sind möglich, die Natur ist weiterhin für alle zugänglich. Auch Sporteinrichtungen unter freiem Himmel, wie zum Beispiel der Vitaparcours im Wald beim Grengspitz oder die Sportanlage beim Prehl, sind weiterhin geöffnet.
 
Wir wollen deshalb von Ihnen wissen, ob und wie Sie sich während des Shutdown fit halten.

Umfrage

Was meinen Sie?

Wie halten Sie sich während des Shutdown fit?