Go back
logo

Austritt von Chlorgas im Schwimmbad Murten

von unsereRegion
am
(Foto: Feuerwehr Region Murten)

Am Freitag, 24. Juli, um 5:52 Uhr morgens wurde die Feuerwehr Region Murten zu einem Austritt von Chlorgas im Schwimmbad von Murten alarmiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte eine erhöhte Chlorgaskonzentration in einem Technikraum fest. Mit Chemie-Vollschutzanzügen ausgerüstet, konnten die Einsatzkräfte den Gasaustritt stoppen und bewältigen, wie die Feuerwehr Region Murten auf Facebook schreibt.

Eine Gefahr für die Bevölkerung oder die Umwelt habe zu keinem Zeitpunkt bestanden. Der Einsatz war gegen 11:30 Uhr zu Ende. Im Einsatz standen 23 Kräfte der Feuerwehr Region Murten, die Messgruppe der Sapeurs-pompiers de la ville de Fribourg, die Ambulanz Murten und Umgebung und die Kantonspolizei Freiburg.