Go back
logo

Die lokale Bevölkerung sieht die Schuld bei Politik und Konsumenten

von unsereRegion
am
(Symbolbild)

Immer wieder sieht man überfüllte Mülleimer und Abfall, der achtlos auf den Boden und in die Natur geworfen wird. So auch in Murten. Besonders die Pantschau-Wiese wird immer wieder zum Zentrum von Diskussionen (Leserbrief: Pfingsten auf der Pantschau und das Littering).

Wir haben unseren Lesern deshalb im Rahmen eines Kolumnenbeitrages (Wer trägt die Schuld? Konsumenten, Händler oder Politiker?) folgende Frage gestellt: Wer sollte sich stärker gegen Littering und Einwegverpackungen einsetzen?

Niemand findet, dass sich die Händler stärker einsetzen müssen. Jedoch finden 48%, dass alle zusammen (Konsumenten, Politik und Händler) mehr gegen die Problematik unternehmen sollten. 30% finden, dass allein die Konsumenten mehr Verantwortung zeigen sollten und 22% finden, dass sich die Politik stärker engagieren sollte.  

Umfrageergebnisse