Go back

Besuch bei einer modernen «Kräuterhexe»

Gespannt bestiegen die Seniorinnen und Senioren den Car zum jährlichen Ausflug des Dorfvereins Jeuss. Die Reise führte ins Berner Oberland, genauer gesagt ins Simmental.

von Dorfverein Jeuss
am
Der Ausflug des Dorfvereins führte ins Berner Oberland.

Gespannt bestiegen die Seniorinnen und Senioren den Car zum jährlichen Ausflug des Dorfvereins Jeuss. Die Reise führte ins Berner Oberland, genauer gesagt ins Simmental.

Der Duft von Kräutern empfing die Gruppe bei Swiss Alpine Herbs in Därstetten. Nach Kaffee und Gipfeli wurde uns die Firma anhand von kleinen Videofilmen präsentiert und vorgestellt. Mit erstaunlich viel Handarbeit, kombiniert mit technisch hochstehenden Maschinen, werden dort verschiedene Tee- und Kräutermischungen produziert und abgepackt. Im Fabrikladen durften noch nach Lust und Laune die Taschen gefüllt werden.

Mittagspause in Erlensbach.

Im nahen Erlenbach gab es ein leckeres Mittagessen, dazu noch eine grandiose Aussicht auf die Berge. Weiter ging es in Richtung Boltigen, danach über den Jaunpass hinunter nach Jaun zu einem kleinen Zwischenstopp. Dank des guten Wetters konnten einige Seniorinnen und Senioren die kurze Strecke zum nahegelegenen Wasserfall zurücklegen. Andere gingen ins Cantorama oder setzten sich auf die Terrasse eines Restaurants.

Der Rückweg führte über den Jaunpass.

Der Wind und einige Tropfen Regen begleiteten die letzte Etappe entlang dem Greyerzersee via Freiburg zurück nach Jeuss. Zufrieden, und mit vielen neuen Eindrücken, verabschiedeten sich die Teilnehmenden.

Monika Stettler