Go back
logo

Hartes Training, viel Fleiss und Spass - Turnerabend 2018

von unsereRegion
am

Ein Jahr in Murten, war die gegebene Thematik.

Von Bienen, über Samichlöusen bis hin zur Gymnastik.

Von den ganz Kleinen, bis zu den ganz Grossen, Jeder half mit!

Natürlich wurde auch wieder genügend am Bier genippt.

Hartes Training, viel Fleiss und Spass.

Jeder gab sein Alles, vor und während dem Anlass.

Das soll nicht heissen, es fehlte jemals der Pfupf,

denn es reichte immer wieder für einen Schnupf.

Die Pausenglööne waren eine Klasse für sich,

sie versetzten vor Lachen, alle in einen Seitenstich.

So applaudieren wir gerne noch einmal für Adi und Helga,

auch wenn die Nummer mit den Rollschuhen nicht ganz entsprach den Regeln der SUVA.

Ein bisschen Hektik, ein bisschen Stress,

dafür tanzenden Männer in einem Bienen-Dress.

Gelungene Darstellungen und zufriedene Leiter,

nach dem dritten Bier, allesamt schon ein wenig heiter.

Eine Tombola mit Preisen so aussergewöhnlich

und Kinder mit Augen, welche funkelten so sehnlichst.

Überglückliche Papis und stolze Grosis:

«Gäu Mami hesch gmacht es paar Fotis?»

So neigte sich auch dieser Tag dem Ende zu,

was machen wir wohl nächstes Jahr, ein Tanz als Känguru?

Und die Turner taten, was sie am besten können:

Sich ein paar Bier und Tänze gönnen!
 
 
Auf ein weiteres Jahr!

(eingesandt)