Go back
logo

Sommerlager der JuBla Gurmels – Teil 1

Während einer Woche, vom 10. bis 17. Juli, verbringt die JuBla Gurmels ein Lager in Lenk im Simmental (BE). Das diesjährige Motto lautet «Flucht von Alcatraz». Emilie, Tonia und Anja berichten für uns jeweils über den Lageralltag.

von unsereRegion
am

Während einer Woche, vom 10. bis 17. Juli, verbringt die JuBla Gurmels ein Lager in Lenk im Simmental (BE). Das diesjährige Motto lautet «Flucht von Alcatraz». Emilie, Tonia und Anja berichten für uns jeweils über den Lageralltag.

Zu Beginn wurden alle in verschiedene Gruppen eingeteilt, die jeweils ein anderes Verbrechen begangen haben. In den Gruppen (Zellenblöcken) sind mehrere Teilnehmer aller Klassen vermischt. Am Samstag haben wir uns zuerst im Haus eingerichtet und die Regeln besprochen. Nach einer entspannten Nacht folgte dann ein sportlicher Tag mit vielen coolen Spielen. Das Highlight des Tages war natürlich das Brave-Heart. Am Abend haben wir das EM-Finale, Italien gegen England, geschaut. Das war eine Achterbahn der Emotionen. Gestern, am Montag, waren wir auf einer Wanderung. Trotz Planänderung (die OS macht nun doch keine 2-tägige Wanderung, da das Wetter nicht so gut ist) ist es trotzdem cool und die Landschaft ist atemberaubend.

Emilie, Tonia und Anja