Go back
logo

Vereinsmitglieder machen den Garten der Sunneblueme startklar!

von unsereRegion
am

Seit letztem Sommer ist es sicher: Die Sunneblueme blüht weiter! Die Grossfamilie, in der Kindern und Jugendlichen ein neues Zuhause geboten wird, wird als Aussenwohngruppe durch die Stiftung Heimelig weitergeführt. Damit auch die Umgebung für die Frühlings- und Sommerblüte bereit ist, hat sich eine Gruppe tatkräftiger Vereinsmitglieder vergangenen Samstag unter der Leitung von Paul Minder ans Werk gemacht. Nach einer Woche Sturm und Regenwetter wurden die fleissigen Helferinnen und Helfer von einem strahlend blauen Himmel begrüsst. Die Sunneblueme-Kinder konnten es kaum erwarten, bis der beeindruckend grosse Häcksler die Unmengen an Ästen in einen riesigen Haufen Häcksel verwandelte. Angeleitet und betreut vom Team der Sunneblueme schleppten sie unermüdlich Nachschub herbei.

Znüni und Zmittag konnten alle gemeinsam draussen an der Sonne geniessen – für Dessert und Kaffee suchten danach doch alle die Wärme im Essraum. Zufrieden und müde schauten die fleissigen Wald- und Gartenarbeiter am Nachmittag auf einen fröhlichen gemeinsamen Arbeitstag zurück. Wie viele davon am Abend und am Sonntag ihren Muskelkater pflegen mussten, ist uns nicht bekannt!

Der Vereinsvorstand dankt allen, die sich ein weiteres Mal tatkräftig für die Sunneblueme eingesetzt haben.

Nächster wichtiger Termin: Sommerfest, am Samstag, 13.06.2020
 
(eingesandt)