Go back
logo

Wanderung über eine Wiese voller Aprilglocken

von Pro Senectute
am
Die 36 Teilnehmer freuten sich über den wunderbaren Anblick von unzähligen Aprilglocken und Krokusblüten.

Die Wanderung der Pro Senectute Murten vom 22. April 2021 führte zu den Aprilglocken am Fusse des Chasserals. Wir fuhren mit dem ÖV von Murten via Neuchâtel nach Nods. Von dort starteten die 36 Teilnehmer*innen bei guten Bedingungen eine Rundtour über die Wiesen, Felder und Wälder geschmückt mit tausenden von Aprilglocken und Krokusblüten. Was für ein wunderbarer Anblick, das ist Natur pur! Vor der Rückfahrt mit dem ÖV via La Neuveville nach Murten gab es einen Openair-Zvieri, organisiert von der Wanderleiterin Ambrosia Bühler und ihren Helferinnen und Helfern. Bei bester Laune und mit etwas müden Beinen sind wir um 17 Uhr wieder in Murten eingetroffen.

Informationen zur nächsten Wanderung:

«Blick ins Schwarzenburgerland mit Alpenkranz»

  • Datum: Donnerstag, 6. Mai 2021 
  • Treffpunkt: Bahnhof Murten um 08.00 Uhr
  • Wanderzeit: ca. 3 Std. / ca. 320m auf und ca. 430m ab

Anmeldung bei Daniel Bürki per Telefon oder SMS unter 079 415 52 65 bis spätestens Mittwoch, 5. Mai um 18.00 Uhr.