Go back
logo

Jährliches Judo-Turnier des Hara Sport Murten abgesagt

von unsereRegion
am
(Symbolbild)

Seit 2006 organisiert der Judo Club Hara Sport Murten jedes Jahr im September ein Ranking-Turnier für Jugend-, Junioren- und Elitekategorien am Samstag und ein Schüler-Turnier am Sonntag. Die Organisation des Turniers ist für alle Beteiligten eine Herausforderung - aufgrund des grossen Erfolges leisten alle Mitglieder des Hara Sport Murten ihren Beitrag dazu aber gerne und mit vollem Engagement.

In diesem Jahr wurden wir alle von der Corona-Pandemie gebremst. So wurde das Judo-Training für mehrere Wochen untersagt. Zwar kann seit rund einem Monat wieder trainiert werden, aber die wieder steigenden Fallzahlen sind ein klarer Grund zum vorsichtigen Umgang mit Kontaktsportarten wie Judo.

Nach Rücksprache mit dem Schweizerischen Judo- und Ju-Jitsu Verband sowie intensivem Abwägen von Vor- und Nachteilen sowie dem Aufwand, welcher die Organisation eines so grossen Judo-Anlasses mit einem adäquaten Schutzkonzept aufgrund der Hygienevorschriften mit sich bringt, ist der Vorstand des JC Hara Sport Murten zum Schluss gekommen, auf die Durchführung des diesjährigen Turniers vom 26. und 27. September 2020 zu verzichten. Die gesundheitlichen Risiken sind nach unserer Auffassung zurzeit noch zu gross, um mit gutem Gewissen unsere Helferinnen und Helfer zu rekrutieren und sie sowie die vielen Kämpfer, Kampfrichter und Besucher einer Ansteckungsgefahr auszusetzen.

Wir freuen uns schon heute auf die Ausgabe 2021, welche am 25. und 26. September 2021 stattfinden wird und danken allen Sponsoren, Unterstützern und Judokas für das Verständnis.

(eingesandt)