Go back
logo

Abstimmung - Der Seebezirk sagt als einziger Bezirk Ja zur Änderung des Gesetzes über die Ausübung des Handels

von unsereRegion
am

Am 30. Juni 2019 wurde im Kanton Freiburg über drei kantonale Vorlagen abgestimmt. Die Änderung des Gesetzes über die Ausübung des Handels wurde abgelehnt, die beiden anderen Vorlagen - zur Umsetzung der Steuerreform und über die finanziellen Übergangsbeiträge des Staates für die Gemeinden sowie die Pfarreien und Kirchgemeinden - wurden von der Mehrheit der Freiburger Bevölkerung angenommen. 

Folgendermassen haben die einzelnen Gemeinden des Seebezirks abgestimmt:

Änderung des Gesetzes über die Ausübung des Handels

 

Gesetz über die Umsetzung der Steuerreform

 

Dekret über die finanziellen Übergangsbeiträge des Staates für die Gemeinden sowie die Pfarreien und Kirchgemeinden

(Bilder: bfs.admin.ch)