Go back

FDP Murten neu mit Co-Präsidium: Claudia Herren rückt in die Parteiführung auf

Die FDP Murten wird künftig in einem Co-Präsidium geführt. Claudia Herren wird neu neben Thomas Bula die Geschicke der Partei führen.

von FDP Murten und Umgebung
am
Claudia Herren

Die FDP Murten wird künftig in einem Co-Präsidium geführt. Claudia Herren wird neu neben Thomas Bula die Geschicke der Partei führen.

An der Mitgliederversammlung im März 2024 hatte der Vorstand bereits angekündigt, künftig ein Co-Präsidium anzustreben, damit Thomas Bula als langjähriger Präsident im Frühling 2025 zurücktreten und sein Amt an ein neues Präsidium übergeben kann.

Im Sinne dieser Nachfolgelösung konnte in den letzten Wochen Claudia Herren als neue Co-Präsidentin gewonnen werden. Sie unterstützt den Vorstand der FDP Murten ab sofort und ist höchst motiviert, dieses Amt antreten zu dürfen. Die FDP Murten wünscht ihr bereits heute viel Erfolg und Genugtuung für diese Tätigkeit und freut sich auf die Zusammenarbeit.