Go back

Aus dem Gemeinderat - Freitag, 28. Oktober 2022

von Gemeinde Murten
am

Räbeliechtliumzug

Am Dienstagabend, 1. November 2022, von 18.30 bis 20.00 Uhr, findet in der Altstadt der Räbeliechtliumzug der Primarschule der Region Murten statt.

*****

Martinsmarkt

Am Mittwoch, 2. November 2022, findet der traditionelle Martinsmarkt statt. Der Schalter der Stadtpolizei bleibt am Nachmittag geschlossen. Die Schalter der Stadtverwaltung schliessen um 16.00 Uhr.

*****

Strassensperrung Räbeliechtliumzug und Martinsmarkt

Am Dienstagabend, 1. November 2022, ab 18.30 Uhr, gilt in der ganzen Altstadt ein Parkverbot. Die Altstadt bleibt bis am Donnerstag, 3. November 2022, um 08.00 Uhr, für jeglichen Verkehr gesperrt. Die Bevölkerung wird gebeten, die Signalisationen und Beschriftungen zu befolgen.

*****

Schalterschliessung Donnerstag 3. November 2022

Aufgrund eines Personalanlasses schliessen die Schalter der Stadtverwaltung am Donnerstag, 3. November 2022, um 16.00 Uhr.

*****

Lurtigen - Information betreffend Markierungsversuch

Am Montag, 31. Oktober 2022, wird im Ortsteil Lurtigen ein kombinierter Markierversuch durchgeführt. Dabei kommt es zu einer kurzfristigen Einfärbung des Grundwassers mit den Tracern Uranin (grün/gelb), Eosin (rot/orangerot) und des Oberflächenwassers des Lurtigenbachs mit Amidorhodamin-G (rot).

Die Mengen der eingesetzten Markierstoffe sind so bemessen, dass sichtbare Auswirkungen nach derzeitigem Kenntnisstand wenig wahrscheinlich sind. Trotz aller Vorsichtsmassnahmen können sichtbare Verfärbungen des Quell- und Oberflächenwassers nach rot/orangerot, gelb/grün oder rot nicht vollkommen ausgeschlossen werden. Unter solchen Umständen wären

  • das Trinkwasser im Netz von Ried, Murten und Bellechasse;
  • der Lurtigenbach, bzw. Zannenbach und Hubelbach;
  • oder die Bibere, der Biberenkanal und der Grosse Kanal

betroffen, wobei das Risiko in den ersten 5 Tagen nach Eingabe am grössten ist und danach stark abnimmt. Aufgrund von Verdünnungseffekten sind sichtbare Verfärbungen in den benannten Oberflächengewässern mit zunehmendem Abstand zur Eingabestelle eher unwahrscheinlich. Von den verwendeten Markierstoffen geht keine Gefahr für die Gesundheit von Menschen, Tieren oder Pflanzen aus, so dass in diesem Fall keine Massnahmen ergriffen werden müssten.

*****

Beim Empfang der Stadtverwaltung sind ab Freitag, 28. Oktober 2022, nachstehend bezeichnete Baugesuche zur Einsichtnahme öffentlich aufgelegt:

  • Promosystem AG innovativ werben, Lyss, Gesuchstellerin, und Roland Murten AG, Eigentümerin, Anbringen einer Werbefläche, Artikel 5184 des Grundbuchs von Murten, Freiburgstrasse 49;
  • wiesmann architect, Bern, im Auftrag von Rita Tschan-Schibler, Frauenkappelen, und Denise Opitz-Chervet, Zürich, Gesuchsteller, und Rita Tschan-Schibler, Frauenkappelen, Denise Opitz-Chervet, Zürich, und Markus Chervet, Murten, Eigentümer, Projektänderung zu Baugesuch-Nr. 2021-4- 01010-S; Änderung Abstellräume, Artikel 9129 des Grundbuchs von Murten, Gerbeweg 31a;
  • tks architekten ag, Murten, im Auftrag von Anja und Reto Herren, Murten, Whirlpool, Saunahaus und Gartenhaus, Artikel 5538 des Grundbuchs von Murten, Muntelierstrasse 15;
  • tks architekten ag, Murten, im Auftrag von Avdi Ademaj, Murten, Neubau Gartenhaus, Artikel 9095 des Grundbuchs von Murten, Louis-d’Affry-Weg 2;
  • Hanspeter Kohler, Bern, im Auftrag von Bruno Von Arx, Murten, Verkleidung 2-seitig Unterstand, Artikel 9140 des Grundbuchs von Murten, Praz Zagan 16;
  • Hanspeter Kohler, Bern, im Auftrag von Bruno Von Arx, Murten, Umgebungsmauer, Artikel 9140 des Grundbuchs von Murten, Praz Zagan 16;
  • Bernard Fuhrer Architektur GmbH, Ulmiz, im Auftrag von Manuel Felder und Thwini Melina Rüffieux, Galmiz, Neubau Einfamilienhaus mit Tiefgarage, Nebenbauten, L/W-Wärmepumpe und PV-Anlage, Ausnahmegesuch zu Art. 16 Abs. 8 Ziff. 3 Terrainveränderung, Artikel 91 des Grundbuchs von Murten (Sektor Lurtigen), Dorfstrasse 104 (Ortsteil Lurtigen).
  • Seeland-Solar GmbH, Ins, im Auftrag von Vincent Villet, Salvenach, Installation einer Solaranlage und Ersatz Sichtschutz, Artikel 196 des Grundbuchs von Murten (Sektor Salvenach), Beingässli 7 (Ortsteil Salvenach).

Allfällige Einsprachen gegen diese Bauvorhaben sind bis 4. November 2022 schriftlich und begründet an die Stadtschreiberei zu richten.

BB/ 26. Oktober 2022