Go back
logo

30 Jahre Passe-Partout – Fahrdienst für Personen mit eingeschränkter Mobilität

von unsereRegion
am

Für einmal standen die 34 ehrenamtlichen Fahrer und Fahrerinnen von Passe-Partout sowie Ehemalige anlässlich der Jubiläumsfeier im Mittelpunkt. Jean-Paul Racine, Präsident PassePartout See/Lac, zeigte in seinem Rückblick auf, wie wertvoll Passe-Partout für den Seebezirk ist. Mit über 140 Freiwilligen und 120 000 Fahrten und gut drei Millionen gefahrenen Kilometern, sind die Zahlen eindrücklich.  Dies wurde auch von der Stiftungspräsidentin, Frau Micheline Guerry, bekräftigt und sie überbrachte die Glückwünsche und ein grosses Merci von der kantonalen Stiftung. Es herrschte eine lockere Stimmung mit regem Austausch und vielen Anekdoten. Das feineEssen aus der Küche des Pflegeheimes Jeuss sowie die „lüpfige“ Musik der „Örgelifründe Galmguet“, boten einen würdigen Rahmen, um dieses Jubiläum gebührend zu feiern.

Informationen: http://www.fondation-passepartout.ch/de/bezirk/see

Personen, die im Seebezirk wohnen, reservieren ihre Fahrten bei:

PassePartout See/Lac, 026 672 11 88

Montag-Freitag von 08.00 – 12.00 Uhr
Jeweils bis spätestens am Vortag um 12.00 Uhr
Für das Wochenende und den Montag, bis Freitag um 12.00 Uhr
 
Wer Freiwillige/r für PassePartout See/Lac werden möchte, meldet sich bei
Herr Jean-Paul Racine, 079 321 36 40

(eingesandt)