Go back
logo

Stürmischer Auftakt zum ersten Kunsthandwerks-Brocante des Jahres

von Karin Ledermann
am

Der Wettergott zeigte sich den Ausstellern und Besuchern gegenüber nicht gewogen. Immer wieder fiel Regen, mal mehr, mal weniger und dazu blies ein kräftiger Wind durch die Gassen, zerrte teilweise mit Erfolg an dem einen oder anderen Zeltdach und leider ging auch einiges zu Bruch. Es hatte – verglichen mit den Vorjahren – wenige Aussteller und wenige Besucher, wahrscheinlich liess sich so mancher vom nassen Wetter abhalten.

Spass gemacht hat der Bummel durch die Gasse gleichwohl und an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren und die wetterfesten Händler, die sich von Wind und Regen den Spass nicht verderben liessen.