Go back

Kleiderbörse für den "allerschönsten Tag im Jahr"

Am Samstag wird die beliebte Soli-Kleider-Börse in Murten durchgeführt. Für die Eltern die ideale Gelegenheit die Kinder für die bevorstehende Solenität einzukleiden.

von Rainer Menning
am

Am Samstag wird die beliebte Soli-Kleider-Börse in Murten durchgeführt. Für die Eltern die ideale Gelegenheit die Kinder für die bevorstehende Solenität einzukleiden.

"Zum allerschönsten Tag im Jahr, zieht Band und Blumen in das Haar" - so will es das Soli-Lied und demnach kleiden die Eltern die Schülerinnen und Schüler der Primarschule in Weiss, wie es zur Soli gehört. Die Kleiderbörse erleichtert es den Eltern, die Kinder zu diesem Anlass entsprechend einzukleiden. Im Detailhandel ist es nicht immer einfach, weisse Kleidung zu finden.

Die Soli-Kleider-Börse wird morgen Samstag, den 25. Mai, durchgeführt. Treffpunkt ist das Offene Kinder- und Familien-Atelier an der Ryf 66. Die Soli-Kleider-Börse dauert von 9:00 bis 13:00 Uhr. Das Angebot umfasst Hosen, Jupes, Leggins, weisse Röcke sowie vereinzelt Accessoires in weiss sowie Schuhe in den Farben weiss und schwarz.

Das Konzept der Soli-Kleider-Börse ist einfach. Während der vergangenen Woche konnten nicht mehr gebrauchte Kleidungsstücke, welche sich noch in einem guten Zustand befanden, im Primarschulhaus Murten abgegeben werden. Anlässlich der Börse werden diese dann preisgünstig verkauft. Der Verein Mosaic Murten-Morat organisiert die Börse. Wie der Verein mitteilt, geht der gesamte Erlös aus dem Verkauf der Börse an Waisenkinder in Kambodscha, um deren Schuluniform zu finanzieren.