Go back
logo

Pantschau und Bootshafen am Murtner Seeufer gesperrt

von unsereRegion
am

Die Pantschau sowie der Bootshafen am Murtner Seeufer sind aufgrund der aktuellen Hochwasser-Situation ab Freitag, 16. Juli 2021, bis voraussichtlich Montag, 19. Juli 2021, für die Öffentlichkeit gesperrt. Sämtliche Veranstaltungen auf der Pantschau sind während der Sperrung abgesagt. Dies teilte die Stadt Murten am Freitagmorgen mit. Somit fällt auch der Start des Village au Lac erneut ins Wasser, nachdem die Organisatoren den Beginn des Festivals von Donnerstag auf Freitag verschoben hatten. Je nach Lage könnten noch weitere Gebiete am See gesperrt werden.