Go back
logo

Drei Zypressen im Englischen Garten am Bahnhof Murten gefällt

von Joel Rathgeb
am
Im kleinen Park neben dem Gleis 1 am Bahnhof Murten wurden am Donnerstag drei Zypressen gefällt (Foto: © 2020 by René Merz/Murten).

Am Donnerstag, 11. Februar 2021 wurden im kleinen Park am Bahnhof Murten drei grossen Zypressen gefällt. Dies war keine einfache Aufgabe, denn es ist nicht viel Platz dafür da. Deshalb wurden die Bäume nicht in einem Stück gefällt, sondern zuerst in einer Höhe von einigen Metern abgesägt. Danach wurde jeweils der Stamm stückweise entfernt.

(Foto: © 2020 by René Merz/Murten)

Der Grund für die Veränderung ist die Sicherheit, wie Bauverwalter Stefan Portmann erklärt: «Die drei Zypressen im sogenannten «Englischen Garten» hatten bereits absterbende Wipfel und weitere abgestorbene Stellen. Dies ist mit einer Gefahr verbunden, da dieser Platz doch stark frequentiert wird. Wir werden die gefällten Zypressen durch neue, standortgerechte Bäume ersetzen.»