Go back
logo
Murten und Umgebung /Leserbrief
unsereRegion

Corona und die Pantschauwiese

Das Coronavirus hat ja nun schon lange gewütet, nun glaube ich aber ab heute, dass es wahrscheinlich auch das Hirn ansteckt. Oder wie ist es zu erklären, dass vor ein paar Tagen in Stuttgart der Mob wütete und nun wahrscheinlich in der Nacht vom Montag auf den Dienstag auch hier auf der schönen Wiese der Pantschau. Wie ist es zu erklären, dass die halbe Wiese mit Unrat, Flaschen, Büchsen und Karton übersät war. Ich traute meinen Augen nicht und es hat mir echt weh getan, wie man den Platz so verlassen kann. Der Arbeiter vom Werkhof, dem nichts anderes übrig blieb, als all den Mist aufzusammeln, tat mir echt Leid. Es ist mir einfach schleierhaft, wie so etwas passieren kann und falls es mit der verpassten Soli zu tun haben sollte, dann ist es um so schlimmer. Wir haben am See so eine schöne Anlage und das ist nicht selbstverständlich.
 
Jürgen Masché, Murten