Go back
logo

Harmonische Lichtstimmungen am Murtensee

von René Merz
am

Hier werden der Fotograf und die Kamera und deren optische Eigenschaften der Linsengruppe gleichermassen gefordert: Beim Versuch, die Kombination von schnell modulierten Lichtspiegelungen mit feinsten Farbnuancen in den Wellen des Murtensees in Fotos zu vereinen. 

Harmonien auch in Bildern?

Manch moderne digitale Kamera hat einen derart hohen Umfang an Funktionen, dass dieser mitunter zu einem Hemmnis für die richtige fotografische Umsetzung werden kann. Kümmern diese Fakten die Kamerahersteller wenig? Denn wenn Abends sehr schwaches Licht ist, oder wenn Lichtstimmungen sich blitzartig ändern, spielt es eine Rolle, ob die Blenden- oder Zeitwerte der Kamera im Menü auf dem Display "einfach, eindeutig und sicher" dargestellt und auch flink genug umgestellt werden können. Dies sollte der Mensch nicht Automaten oder künstlicher Intelligenz überlassen, keinesfalls!

Natürlich muss man nicht zwingend eine sehr teure Kamera haben, um wirklich gute Fotos machen zu können. Manchmal genügt es, schnell zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Platz zu sein, um dann die exakten temporalen Phasenpunkte der Lichtstimmung genau im richtigen Winkel zum Objekt einzufangen.