Go back
logo

Start des Wochenmarktes verschoben

Der für den Samstag, 28. März 2020 geplante Start des Murtner Wochenmärits auf dem Berntorplatz wird auf unbestimmte Zeit verschoben, bis sich die Lage wieder normalisiert hat und die heutigen Empfehlungen des Bundesrates geändert werden. Dies schreibt die Standortentwicklung Murtensee (SEM) in einer Pressemitteilung.

von unsereRegion
am
(Symbolbild)

Der für den Samstag, 28. März 2020 geplante Start des Murtner Wochenmärits auf dem Berntorplatz wird auf unbestimmte Zeit verschoben, bis sich die Lage wieder normalisiert hat und die heutigen Empfehlungen des Bundesrates geändert werden. Dies schreibt die Standortentwicklung Murtensee (SEM) in einer Pressemitteilung.

«Wir unterstützen die beschlossenen Massnahmen und Empfehlungen des Bundesrates sowie der verantwortlichen Behörden vollumfänglich. Unsere Solidarität mit den besonders gefährdeten Menschen hat klar oberste Priorität. Jede und jeder ist nun ganz persönlich dazu aufgerufen, seinen Teil dazu beizutragen» erklärt der Vorstand.

«Gerne möchten wir erwähnen, dass Marktfahrer*innen von Murten sehr innovativ sind und der Bevölkerung Alternativen zum Wochenmärit anbieten können.» Dies sind Hauslieferdienste für Nahrungsmittel des täglichen Gebrauchs.

  • Saisonbox (Gemüse-, Früchte- und Fleischboxen)
    Corinne und Bernhard Rentsch, Prehlstrasse 70, 3280 Murten, www.familierentsch.ch 
     
  • Back- & Konditoreiwaren, Lebensmittel
    Bäckerei-Konditorei Hauser, Hauptstrasse 5, 3286 Muntelier, 026 670 12 51 /
     
  • Gemüse, Früchte, Delikatessen
    Frischmärit Bichsel, Hauptstrasse 94, 2575 Täuffelen, Telefon: 032 396 13 93 oder WhatsApp: 079 215 27 93 (Text, Sprachnachricht oder Foto vom Einkaufszettel) / www.frischmaerit.ch
     
  • Wachteleier & Wachteleierprodukte
    Anita & Benjamin Brülhart, Eggenried 1, 3184 Wünnewil, 079 662 90 07 / / www.wachteleierfarm.ch