Go back
logo

Gesundes Znüni aus der Region am Tag der Pausenmilch 2019

von unsereRegion
am

Im Auftrag der Stiftung Pausenmilch schenken Swissmilk und der Schweizerische Bäuerinnen- und Landfrauenverband am 7. November 2019 erneut über 320'000 Portionen Milch aus. Ziel der Aktion an den Schulen und in den Kitas ist es, in der grossen Pause darauf aufmerksam zu machen, was ein gesundes und feines Znüni ist. Die Aktion zeigt zudem eindrücklich, dass auch mit rein regionalen und lokalen Produkten ein gesundes Znüni zusammengestellt werden kann.
 
Mit dem Milchausschank erfahren Kinder und Jugendliche auf sinnliche Weise, dass Milch oder Milchprodukte eine ausgewogene Zwischenverpflegung und eine bessere Wahl als Süssgetränke und ungesunde Snacks sind. Milch liefert den Kindern die notwendige Energie und alle Nährstoffe, um konzentriert und geistig fit zu bleiben – unter anderem das "Denkvitamin" B2. Ausserdem enthält sie viel Kalzium, das während des Wachstums besonders wichtig ist. Das Thema Milch eignet sich hervorragend für spannenden Unterricht, so zum Beispiel für die im Lehrplan 21 verankerten Bereiche "Verarbeitung von Lebensmitteln und Ernährung".

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung ist für das Wachstum und für die körperliche und geistige Fitness besonders wichtig. Auf Milchprodukte zu verzichten ist daher ernährungsphysiologisch nicht empfehlenswert. Im Seebezirk findet die Aktion an den Schulen Kerzers, Sugiez, Cordast und Jeuss/Lurtigen/Salvenach statt

(eingesandt)