Go back
logo

Jäger und Team retten Rehkitze vor den Mähmaschinen

von unsereRegion
am
(Symbolbild)

Auch in diesem Jahr durften die Jäger mit dem tollen Rehkitzretter-Team die Heufelder rund um dem Galmwald nach Jungtieren absuchen. Ziel war es, im hohen Gras versteckte Tiere zu finden, um diese vor dem Mähwerk zu schützen. Bewaffnet mit Haselruten, bestückt mit Verblendehilfen, Geruchsspray, Hunden und mit viel Energie haben Marianne, Kathrin, Heidy, Rino, Dominic, Christian und Peter auch in diesem Jahr vollen Einsatz geleistet. Auch in dieser Saison waren die Landwirtinnen und Landwirte unsere wichtigsten Partner, was super funktioniert hat. Im Namen vom Rehkitzretter-Team möchte Philippe Volery den vielen Landwirten danken, die ihn frühzeitig kontaktiert haben, damit die Einsätze optimal geplant werden konnten. «Diese gute Zusammenarbeit und meines Wissens kein vermähtes Rehkitz waren mein Aufsteller der letzten Tage!», so Volery.