Go back
logo

Abendsonne, Platzkonzert und Bratwurst – ein Erfolgsrezept

von Ruth Wasserfallen
am
Der gemischte Chor Fräschels sang unter der Leitung von Doris Stähli ein abwechslungsreiches Programm.

Einmal mehr lud der Dorfverein Lurtigen zum Platzkonzert  vor dem Schulhaus ein. Die Präsidentin Dora Herren durfte eine grosse Schar begrüssen, wobei Stefan Hurni, frisch gewählter Generalratspräsident von Murten, mit einem Sonderapplaus begrüsst wurde. Der gemischte Chor Fräschels, fünf Mitglieder kommen aus Lurtigen, sang unter der Leitung von Doris Stähli ein abwechslungsreiches Programm. Lurtigen suche ja immer nach Wasser, vielleicht handelten die ersten beiden Lieder deshalb von Brunnen, damit das Wasser nie ausgehe, schmunzelte der Chorpräsident Heinz Gygax.

Nach der Europahymne ging‘s mit einem Schlagerteil weiter, mit Flanieren über die „Champs-Elyseé“ und weiteren Ohrwürmern und dann wieder zurück in die Freiburger Heimat mit Liedern von Abbé Bovet. Es gab wirklich für jeden Geschmack etwas zu hören. Zum gemütlichen Beisammensein gehörte auch die feine Bratwurst und am Schluss noch Kaffee und Kuchen.

Nächster Anlass: dorfverein-lurtigen.ch
Gemischter Chor Fräschels lädt neue Sängerinnen und Sänger zum Schnuppersingen ein: fraeschels.info

Der Auftritt des Chors im Video