Go back
logo

Tanzen ist Lebensfreude

von Marianne Oppliger
am
Die Tanzaufführung "Théâtre du Château" findet dieses Wochenende in Avenches statt.

Adeline Chardonnens ist begeisterte, ambitionierte Tänzerin und gibt seit 2012 in Murten Tanzunterricht. Ihre tänzerische Laufbahn hat im zarten Alter von fünf Jahren mit Kindertanz seinen Anfang gefunden. Später entwickelte sich Adelines Interesse in unterschiedlichen Tanzrichtungen wie Hip Hop, zeitgenössischer Tanz und House Dance. Im Alter von 20 Jahren bildete sie sich an einer urbanen Tanzschule in New York für sechs Monate weiter. Begleitend zu ihrer Ausbildung waren die Tanztrainings sehr zeitaufwändig und intensiv. Doch Adeline meint, wenn man etwas wirklich wolle, finde man die nötige Energie!

Heute unterrichtet sie in der Tanzschule „Mambomania“ etwa 150 Schüler und Schülerinnen in allen Altersgruppen – denn Tanz und Musik kennt kein Alter! Durch ihre Kurse ermöglicht Adeline den Tänzern und Tänzerinnen, einen Ausgleich zum Alltag zu finden. Gefördert werden Musikalität, Kreativität und Bewegung. Der tänzerische Austausch zwischen den Schülern und Schülerinnen steht ebenfalls im Mittelpunkt.

Die Tanzaufführung "Théâtre du Château" findet dieses Wochenende in Avenches statt.

Alle 2 Jahre stehen ihre Tänzer und Tänzerinnen auf der Bühne und haben die Möglichkeit, die einstudierten Choreographien vor einem Publikum zu performen. Das Lächeln und die Freude von den jungen Menschen sei die schönste Motivation für Adeline. Die Vorbereitungen für die Tanzaufführung beginnt mit der Suche nach geeigneten Musikstücken - meist schon Monate im Voraus. Weiter geht es um die Konzeptentwicklung, das Choreographieren und das Einstudieren der Tänze. Das Resultat kann am Spectacle de danse „ECHO“ im Théâtre du Château in Avenches bestaunt werden. Kommen sie vorbei und lassen sie sich von der Freude und Bewegung der jungen Tanzgruppen anstecken! 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Agenda unter Théâtre du château Avenches.