Go back
logo

Kino Murten - Aktuelles Kinoprogramm und Filmtipps

von Kino Murten
am

Kinotipps

In der Kinowoche vom 10.- 16. Januar macht das Kino Murten eine Reprisenwoche. Das Publikum hat die Gelegenheit, Filme zu sehen, die entweder immer noch sehr gefragt sind oder die nur für kurze Zeit auf dem Programm standen und vielleicht deshalb verpasst wurden.

A Polar Year

Den Dänen Anders Hvidegaard verschlägt es als Lehrer in die atemberaubende Landschaft im Osten Grönlands. Tiniteqilaaq ist ein Dorf in dem sich die Einwohner das Leben zwischen jahrhundertealter Tradition und moderner Technik eingerichtet haben und mit dem Wenigen, das sie haben, zufrieden sind. Ein Fremder mit dem "dänischen Blick" ist nicht gerade willkommen. Schnell muss Anders erkennen, dass er hier mit seiner pädagogischen Ausbildung nicht weit kommen wird und dass die Herzen der Inuit nicht so einfach zu gewinnen sind. Es sind andere Fähigkeiten, die das Überleben in dieser Wildnis sichern. Mit Beharrlichkeit, Humor und einer Portion Wut im Bauch macht er sich daran, die kulturellen Hindernisse zu überwinden um seinen Platz in der Gemeinschaft zu finden.

Montag, 07.01. 20:00

Mittwoch, 09.01. 20:00

Mary Poppins‘ Rückkehr

Mary Poppins kehrt in das Haus der Familie Banks zurück, um der nächsten Banks-Generation nach einem tragischen Verlust wieder Freude und Heiterkeit zu bringen. Emily Blunt spielt die Mary Poppins hervorragend.

Mittwoch, 09.01. 14:30

Samstag, 12.01. 14:30

Mittwoch, 16.01. 14:30

Astrid

Von Pippi Langstrumpf über Ronja Räubertochter bis zum Michel aus Lönneberga: Kein anderer Name ist bis heute so untrennbar mit so vielen faszinierenden Kinderbüchern verbunden wie der von Astrid Lindgren. Ihre Geschichten haben die Kindheit von Millionen Menschen weltweit geprägt. Ihre eigene Kindheit dagegen endete früh, als Astrid im Alter von 18 Jahren unehelich schwanger wurde - im Schweden der 1920er-Jahre ein Skandal. Der Film erzählt einfühlsam davon, wie die junge Astrid den Mut findet, die Anfeindungen ihres Umfeldes zu überwinden und ein freies, selbstbestimmtes Leben als moderne Frau zu führen.

Dienstag, 08.01. 20:00

Bohemian Rhapsody

"Bohemian Rhapsody" erzählt die Geschichte wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten – eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Durch so grundverschiedene Songs wie „Killer Queen”, „Bohemian Rhapsody”, „We Are The Champions” und „We Will Rock You” sowie unzählige weitere Songs gelang der Band ein beispielloser Erfolg, der Freddie zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit machte. Doch hinter der Fassade von Erfolg kämpft Freddie mit seiner inneren Zerrissenheit. Der aus Sansibar stammende Parse sucht unablässig nach seinem Platz in der Welt, während er gleichzeitig versucht, sich in einer Gesellschaft, die in Stereotypen und Erwartungen gefangen ist, mit einer Sexualität zu arrangieren, die er selbst kaum definieren kann. Freddie wagt es, sich zu widersetzen, aber zahlt auch den Preis dafür...

Donnerstag, 10.01. 20:00

Freitag, 11.01. 20:00

A Star Is Born

Jackson Maines (Bradley Cooper) Country-Karriere befindet sich am Tiefpunkt, als er eine begabte Unbekannte namens Ally (Lady Gaga) entdeckt. Die beiden beginnen eine leidenschaftliche Liebesbeziehung, und Jack drängt Ally ins Rampenlicht, wo sie über Nacht zum Star aufsteigt. Als Allys Karriere Jack bald in den Schatten stellt, fällt es ihm zunehmend schwerer, sich mit seinem verblassenden Ruhm abzufinden.

Samstag, 12.01. 20:00

Don Giovanni (Oper)

Don Giovanni bildet einen Höhepunkt im Opernschaffen Mozarts. Die Musik schildert einen Liebhaber, der die geltenden Moralbegriffe verletzt, aber auch zur großer Leidenschaft fähig ist. Don Giovanni ist nach der Hochzeit des Figaro für die Oper in Prag geschrieben worden. Der damals 31-jährige Mozart leitete die Uraufführung im Oktober 1787 selbst. Den Mittelpunkt bildet die faszinierende und skrupellose Gestalt des Frauenverführers aus Sevilla, dessen Lebensziel es ist, dasjenige weibliche Wesen zu erobern, in das er momentan verliebt ist. Don Giovannis Gegenspieler ist der Komtur, der Inbegriff von Sitte und Gerechtigkeit. Die Flammen der Hölle verschlingen Don Giovanni, als er das steinerne Grabdenkmal des von ihm ermordeten Komturs vom Friedhof zum Gastmahl einlädt und den Ruf zur Buße und Reue mit 3-maligem "Nein" zurückweist. Sein Diener Leporello spielt die Rolle des Harlekins aus der alten Volkskomödie.

Sonntag, 13.01. 17:30

Todos lo saben - Everybody knows

In "Offenes Geheimnis" kehrt Laura anlässlich der Hochzeit ihrer Schwester zurück in ihr spanisches Heimatdorf. Nichts scheint die ausgelassene Stimmung zu trüben – doch dann gerät das harmonisch wirkende Familiengefüge durch ein unvorhergesehenes Ereignis in der Hochzeitsnacht aus den Fugen! Meisterregisseur und zweifacher Oscar-Preisträger Asghar Farhadi legt in seinem neusten Film beinahe einen Thriller vor, mit gleich drei spanischsprachigen Superstars. Doch alles dreht sich nicht um die Spannungselemente. Wie man es vom exzellenten Menschenkenner Farhadi gewohnt ist, geht es ihm um die Brüche seiner Figuren, um die er ein feines Netz von Geschichten spinnt.

Montag, 14.01. 20:00

100 Dinge

Toni liebt seine Espressomaschine. Paul liebt sein Handy. Toni kann nicht ohne Haarpillen, Paul nicht ohne seine heiligen Sneakers. Aber vor allem kann Paul nicht ohne Toni und Toni nicht ohne Paul. Aber das wissen sie nicht. Immer geht es darum, wer besser oder cooler ist, und das haben sie jetzt davon: Jetzt sitzen sie da, ohne Möbel, ohne Kleidung, nackt und verfroren. Hundert Tage, haben sie gewettet, müssen sie auf alles verzichten. Jeden Tag kommt nur ein Gegenstand zurück. Und das ist erst Tag eins!

Dienstag, 15.01. 20:00

Für allfällige Fragen:

le cinéma Feuerwehrmagazin N°1, 3280 Murten
Anne Mathys (026 670 60 50 / 079 419 52 18)
Programmation Tel. 026 670 08 88 Kino