Go back
logo

OVS-Filliale in Murten geschlossen

OVS Schweiz muss Konkurs anmelden. Dies, nachdem das italienische Unternehmen im März 2017 die Niederlassungen von Charles Vögele übernahm. Auch die Murtner Filiale hat den grossen Ausverkauf nun hinter sich.

von unsereRegion
am

OVS Schweiz muss Konkurs anmelden. Dies, nachdem das italienische Unternehmen im März 2017 die Niederlassungen von Charles Vögele übernahm. Auch die Murtner Filiale hat den grossen Ausverkauf nun hinter sich.

Ein Jahr nach der Übernahme von 140 Filialen von Charles Vögele steht OVS Schweiz erneut vor dem Konkurs. Erneut, weil das italienische Modelabel bereits in den 90er-Jahren mit einer Handvoll Filialen in der Schweiz präsent war. Die Ziele waren kühn: Man wollte die Niederlassungen von Charles Vögele, dessen Image bei den jungen Fashionistas zunehmend verstaubte, auf Vordermann bringen und es so wieder in die Gewinnzone schaffen. Dies ist nun gründlich schief gegangen. «Wir haben rund 20 Millionen Euro verloren», sagt Sprecher Federico Steiner von OVS in Italien zur «Handelszeitung». Man habe relativ schnell gemerkt, dass das Geschäft nicht laufe, so Steiner. Auch in Murten sah man nur vereinzelt Kunden im OVS, dessen Filiale sich direkt gegenüber dem Feuerwehrstützpunkt befand. «Jetzt ist das Abenteuer Schweiz zu Ende», meint Steiner. Einen dritten Versuch wird es wohl nicht mehr geben.