Go back
logo

Neueröffnung der Tanzschule VISAVIS – Ein Ort der Begegnung

Im Pra Pury 7d eröffnet im September 2020 die Tanzschule VISAVIS – ein Ort der Zusammenkunft, der für alle Tanzinteressierten ein professionelles Angebot an diversen Kursen von hoher Qualität anbietet.

von unsereRegion
am
Tanzen ist Adeline Chardonnens’ grosse Leidenschaft: «Ich tanze seit ich ganz klein bin.»

Im Pra Pury 7d eröffnet im September 2020 die Tanzschule VISAVIS – ein Ort der Zusammenkunft, der für alle Tanzinteressierten ein professionelles Angebot an diversen Kursen von hoher Qualität anbietet.

Adeline Chardonnens ist eine leidenschaftliche Choreografin und Tanzlehrerin und darf seit einigen Jahren ihre Erfahrung und ihr Wissen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in unterschiedlichen Tanzschulen der Schweiz teilen. Sie absolvierte ihre Tanzausbildung in Bern, Neuenburg und New York, wo sie von anerkannten Tanzpädagogen begleitet wurde. Als Mitglied der Tanzkompanien RAF und CIE OKKO konnte sie ausserdem viel Bühnenerfahrung sammeln. Heute unterrichtet sie selbstständig in Murten und teilt ihre Leidenschaft mit vielen TänzerInnen.
 
„Mir liegt die Jugendförderung in Zusammenhang mit Tanz und Bewegung sehr am Herzen. Die zweisprachig geführte Tanzschule ermöglicht es allen, in einer positiven und kreativen Atmosphäre zu arbeiten sowie mit Freude und Begeisterung an der Bewegung ihren persönlichen und künstlerischen Horizont zu erweitern“, erklärt Adeline Chardonnens.
 
Zurzeit besuchen rund 180 Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Region Murten den Tanzunterricht. Ihr Ziel ist es nun, den Raum neu zu etablieren, das heisst, eine attraktive Umgestaltung vorzunehmen mit hochwertiger Musikanlage und Wandspiegeln, einer Renovation der Räumlichkeiten und einem vollumfänglichen Konzept mit Webgestaltung. Für die Umsetzung dieses Projekts ist die Tanzschule auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Unter We Make It: VISAVIS Ecole de danse kann die Tanzschule in Form eines Crowdfunding unterstützt werden. Jede Spende wird dankend angenommen.
 
Im September 2020 findet die Neueröffnung der Tanzschule VISAVIS statt. „Alle sind herzlich willkommen und ich freue mich sehr auf diese neue Etappe“, so die 29-jährige Tänzerin.
 

(eingesandt)